Prävention

1

Das Sprichwort “Einer Krankheit vorzubeugen ist leichter, als sie zu heilen” stimmt, wenn man über Suchtabhängigkeit spricht. Die frühzeitige Vorbeugung ist ein wichtiges Aufgabenfeld des Fonds “Gesunde Generation”. Im Rahmen des Projektes “Aufgeklärt – besser geschützt!” wurden die Mitarbeiter des Fonds im Jahre 2006 geschult. Seitdem nutzt der Fond die Materialien der autonomen, gemeinnützigen Organisation “Acet” – Prävention von HIV/Aids. Seit 2009 enthält das Projekt “Aufgeklärt – besser geschützt!” eine ganze Reihe mit aktuellen Themen für Jugendliche.

Die Zielgruppe sind Jugendliche an Oberschulen, Studenten, Auszubildende und an anderen Bildungsstätten.

2

Parallel wird die Arbeit im Rahmen des Projektes in Militärstützpunkten von Kaliningrad geleistet. Mit einigen Bildungseinrichtungen kooperieren wir schon über mehrere Jahre, es gibt gute Resonanz von den Schülern so wie seitens der Pädagogen.

3

Eine Besonderheit unserer Arbeit ist, dass wir nicht einfach trockene Lektionen durchführen. Jedes Treffen wird in Form eines interaktiven Gespräches durchgeführt, bei dem die Hörer aktiv in den Prozess integriert sind. Die Ehrenamtlichen sind selbst junge Leute und führen die Gespräche in einfacher Sprache durch. Dadurch wird jedes Treffen zu einem lebendigem Gespräch.